Windows 11 PC Manager App wie eine light Version von CCleaner

von Daniel Ohiggins
822 Views 4 Minuten Lesen
PC Manager Windows 11

PC Manager App

Microsoft veröffentlicht im neuen Insiders Build erstmals nur für Windows 11 ein neues Programm, welches einige Systemfunktionen, die zuvor verstreut und versteckt waren, übersichtlich dar.

Funktionen wie Sicherheit, Health Check, Start-Apps und Speicher Management werden hier zur Leistungsoptimierung zusammengeführt und erinnert an eine light Version von CCleaner  die direkt mit einem Windows Update zur Verfügung steht.

Der PC Manager ist im Gegensatz zum CCleaner eher auf grundlegende Leistungsoptimierungen ausgelegt, CCleaner kann jedoch etwas tiefer in das System greifen, wie zum Beispiel das Registry. Das birgt sowohl Vorteile als auch Nachteile, unter anderem kann im Registry noch sehr viel Legacy Daten hinterlegt sein, welches dem System die Orientierung schwerer machen kann oder Fehler verursachen, die weitere Installationen oder Updates erschweren. Nur muss man im Registry vorsichtig vorgehen und ein einzelner Fehler kann zum Systemabsturz führen.

Der PC Manager kann als Windows 11 Update probiert werden, dazu ist eine Anmeldung des Computers im Insider Programm notwendig.

Windows 11 Update – Insiders Anmeldung

Mit dem Windows Insider-Programm erhalten Sie alle die neuesten Windows 11 und Windows 10 Beta Builds, als Erstes.

Hier werden die neuen Ideen und Konzepte, die Microsoft entwickelt, zur Probe gestellt. Sie werden jedoch zum Feedback aufgerufen, dabei sollen Bewertungen, Bugs und Verbesserungsmöglichkeiten erfragt. Dazu steht die Feedback-Hub-App zur Verfügung, um Ihr Feedback zu senden, was Sie zum Mitgestalter von künftigen Windows 11 Updates macht.

PC Manager im Überblick

Der Windows PC Manager wird aktuell mit folgenden Features getestet, kann aber in der Zukunft von Microsoft mit weiteren Features und Funktionen erweitert werden.

Sicherheit

Der Windows Defender ist bereits jetzt in jedem Windows 11 und Windows 10 Rechner vorhanden und als Standard Antivirus Programm eingestellt, sollte keine Drittanbieter Lösung wie Bitdefender, Norton oder Kaspersky nachinstalliert worden sein. Unabhängig von Ihrer Entscheidung der Antivirus Software kann im PC Manager der Sicherheits-Status des gesamten Systems angezeigt werden, Scans gestartet und Einzelheiten zu versuchten Angriffen aufgerufen werden.

Health Check

Windows 10 und 11 haben den Health Check (dt. Geräteleistung und -integrität) bereits in dem Sicherheits-Menü eingebaut. Hier gibt es unterschiede zwischen Windows 10 und 11 in dem Funktionsumfang. Auf Windows 10 wird hier unter anderem das Upgrade zu einem Windows 11 Betriebssystem geprüft, Netzwerkprobleme angezeigt und abgestürzten Apps angezeigt.

Start-Apps

Programme, die mit dem Windows hochfahren, können das Anmachen des Computers verlangsamen und Ressourcen beanspruchen noch bevor, die man mit der Arbeit losgelegt hat. Das kann ganz besonders bei Systemen, die noch primär auf den älteren HDD Festplatten laufen, neuere SSD Festplatten sind hiervon weit weniger beeinflusst. In diesem Menü können Apps verwaltet werden, die zusammen mit Windows starten sollen oder eben nicht. Ein Blick in die List lohnt sich, manchmal fügen sich Apps automatisch in die Liste mit ein, mit Zustimmung, aber ohne Wissen des Nutzers.

Storage Manager

Die Speichereinstellungen sind ein wichtiger Bestandteil für die Wartung von Windows PCs. Temporäre Daten können in extremsten Fällen sogar die Leistung des Computers in die Knie zwingen. Ist die Festplatte voll und die temporären Daten füllen im Hintergrund den Rest auf, wird jede Festplatte langsam, das System fällt in einen Panikmodus, weil eine automatische Komprimierung gestartet wird, um Speicherplatz wieder freigegeben werden muss. Das Komprimieren belegt die CPU und den RAM, was dann zu einem unbenutzbaren System führt. Ein regelmäßiges Reinigen der temporären Daten kann hier Abhilfe verschaffen. Dieses Menü ist unter Einstellungen – System – Speicher zu finden

You may also like

Schreibe uns ein Kommentar

Mit der Nutzung dieses Formulars stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer Daten zu.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner