Windows 11 23H2 CPU-Kompatibilität: Läuft mein PC mit Windows 11?

von Daniel Ohiggins
235 Views 5 Minuten Lesen
Zeytech Magazin - Windows 11 23H2 CPU Kompatibilität

Windows 11 23H2 ist bereits lange da und die Gerüchteküche bespricht bereits sogar Windows 12. Doch nicht jeder PC ist mit dem aktuellen Betriebssystem oder gar der kompatibel. In diesem Blogpost klären wir, welche CPUs von Intel, AMD und Qualcomm für Windows 11 geeignet sind und welche Neuerungen das 23H2 Update in Bezug auf die CPU-Kompatibilität bringt.

Noch auf der alten Windows 11 22H2 Version? Microsoft Windows 11 22H2 Update – Offizieller Support für neue CPUs

Minimale Systemanforderungen für Windows 11

Um Windows 11 zu nutzen, muss Ihr PC folgende Mindestanforderungen hardwaretechnisch erfüllen, 23H2 ändert daran nichts:

  • Prozessor: CPU auf einer der unten geführten Kompatibilitätslisten oder neuer
  • Arbeitsspeicher: 4 GB RAM
  • Festplattenspeicher: 64 GB oder mehr
  • Systemfirmware: UEFI, Secure Boot fähig
  • TPM: Trusted Plattform Module oder Software TPM Version 2.0
  • Grafikkarte: DirectX 12 oder höher mit WDDM 2.0 Treiber
  • Bildschirm: Auflösung von mindestens 720p (1280 x 720)
  • Internetverbindung: Für die Installation und Updates erforderlich

Kompatible Intel-CPUs

Intel Core I Logo

Wir haben eine Liste mit allen kompatiblen Intel-CPUs für Windows 11 eben auch mit der Version 23H2 hier bereitgestellt. Dazu gehören:

Kompatible AMD-CPUs

AMD Ryzen Logo

Auch zwei neue Generationen von AMD-CPUs sind im 23H2 im Gegensatz zu 22H2 hinzugekommen. Folgende Prozessoren sind kompatibel:

Kompatible Qualcomm-CPUs

Qualcomm Logo

Windows 11 unterstützt auch einige Qualcomm-CPUs:

So überprüfen Sie die Kompatibilität Ihres PCs

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um die Kompatibilität Ihres PCs mit Windows 11 zu überprüfen:

  • Windows 11 Kompatibilitätsprüfungstool: Microsoft bietet ein kostenloses Tool an, das Ihnen anzeigt, ob Ihr PC für Windows 11 geeignet ist. Link zum Tool: https://aka.ms/GetPCHealthCheckApp
  • Systeminformationen: Sie können die Systeminformationen Ihres PCs überprüfen, um festzustellen, ob er die Mindestanforderungen für Windows 11 erfüllt. Öffnen Sie dazu die Eingabeaufforderung und geben Sie den Befehl “msinfo32” ein.
  • CPU-Z: Mit dem kostenlosen Tool CPU-Z können Sie Informationen über Ihren Prozessor erhalten, einschließlich der Modellnummer und der Generation.
Microsoft PC-Integritätsprüfung Windows 10 zu 11

Das Update 23H2 behebt mehrere Sicherheitslücken, darunter

  • CVE-2023-3720: Eine Zero-Day-Lücke in der Windows-Druckerspooler-Komponente, die es Angreifern ermöglicht, Schadcode auszuführen.
  • CVE-2023-3719: Eine Sicherheitslücke in der Windows-Kernel-Komponente, die es Angreifern ermöglicht, Berechtigungen zu erhöhen.
  • CVE-2023-3718: Eine Sicherheitslücke in der Windows-CryptoAPI-Komponente, die es Angreifern ermöglicht, die Verschlüsselung zu umgehen.

Microsoft Betriebssysteme und Office Vollversionen

Microsoft Office 2021 für Windows: Microsoft Office 2021 Professional Plus (zeytech.de)

Microsoft Windows 11 Pro: Microsoft Windows 11 Pro für 1 PC (zeytech.de)

Microsoft Windows Server 2022 Standard: Microsoft Windows Server 2022 Standard 16 Core (zeytech.de)

You may also like

Schreibe uns ein Kommentar

Mit der Nutzung dieses Formulars stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer Daten zu.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner